Oberkante
UMTS-Onlinetarife.de
Linie
Netbooks

Netbookcheck - Infos zum mini Laptop

Im folgenden Netbookcheck wird Ihnen dargelegt, wofür Netbooks genutzt werden können und wo die Stärken und Schwächen liegen. Wir hoffen Sie genießen den folgenden Netbookcheck:

Netbooks, oder auch Mini-Notebooks, sind Computer die in Größe, Ausstattung sowie dem Preis geringer ausfallen als übliche Notebooks. Die Größe des Displays liegt in der Regel zwischen 7 und 12,1 Zoll (17,7 cm bis 30,7 cm in der Bilddiagonalen).

Der primäre Zweck von Netbooks liegt im mobilen Surfen sowie Office-Arbeiten. Es verwundert daher nicht, dass die Rechenleistung von Netbooks nicht mit denen "normaler" Notebooks vergleichbar ist. Vielmehr sind diese kleinen Notebooks konsequent auf Stromsparen ausgelegt. Die Akkulaufzeiten überschreiten die normaler Notebooks in der Regel um einiges. So ist es nicht schwer Netbook mit einer maximalen Akkulaufzeit von 11 Stunden zu finden. Notebooks hingegen liegen in der Regel bei max. 7 Stunden (z.B. MacBook Pro), in der Tendenz jedoch darunter. Weiter ist allen Netbooks gemein, dass sie keine optischen Laufwerke besitzen. Der Grund liegt wiederum im konsequenten Stromsparen sowie in der Reduktion von Größe und Gewicht. Allgemein kann davon ausgegangen werden, dass ein Netbook bei ca. 1,5 Kg Gewicht liegt. Normale Notebooks wiegen im Allgemeinen deutlich mehr als 2 Kg.

Das technische Innenleben von Netbooks ist Anbieterübergreifend ziemlich identisch (Abweichungen Möglich):

  • Prozessor: Intel Atom N270 mit 1,6 GHz (533 MHz FSB) oder Intel Atom N280 mit 1,66 GHz (667 MHz FSB).
  • Arbeitsspeicher: bis zu 2 GB SODIMM.
  • Festplatte: 160 GB oder 250 GB.
  • Grafik: Intel GMA 945 GSE.
  • Betriebssystem: Linux, Windows XP oder Windows 7.
  • Konnektivität: Netzwerkanschluss, VGA-Ausgang, USB-Anschlüsse, Card-Reader, Wifi u.v.m.

Netbooks sind nicht als Ersatz für normale Notebooks oder aber Desktop-PCs anzusehen. Vielmehr stellen Sie eine Ergänzung zu diesen Geräten dar. Sie eignen sich besonders gut im Zusammenhang mit UMTS-SIM-Karten oder Surfsticks aufgrund ihrer hohen Mobilität. Auf UMTS-Onlinetarife zeigen wir Ihnen, wo Sie ein Netbook mit UMTS Vertrag erhalten können. Durch diese Bundles können Sie teilweise viel Geld beim Netbook sparen.

Vermehrt werden Netbooks mit Windows 7 Starter Edition angeboten. Da viele Netbooks jedoch mit 1GB Arbeitsspeicher vertrieben werden, empfiehlt sich aus Sicht der Redaktion von UMTS-Onlinetarife.de ein Aufrüsten des Arbeits-Speichers auf 2 GB. Der zusätzliche Arbeitsspeicher erhöht die Arbeitsgeschwindigkeit merklich. Was sie zu tun haben um den Speicher in Eigenarbeit aufzurüsten erfahren Sie unter: Netbooks aufrüsten.

Netbooks gibt es bereits unter 300 € erhältlich und sind somit eine günstige Ergänzung zu anderen Computern wie beispielsweise Desktop PCs, Laptops und Notebooks. Hinter dem folgenden Link finden Sie sogar Netbooks ab ca. 230 €. Schauen Sie folgenden Vergleich günstiger Netbooks ohne Vertrag an:

Einige Anbieter offerieren zu ihren UMTS Verträgen ebenfalls subventionierte Notebooks und oder Netbooks an. Hier finden Sie Laptops und Netbooks mit UMTS bzw. HSDPA Vertrag ab 0,00 €: